Impressions from Berlin

Fashion Poem Berlin

Jeanshemd als Kleid getragen

roter Rock, schwarzes Top, rote Lippen

Converse und Sweater

schwarzer Jumpsuit über feinen Herrenschuhen

pinke Hose spielt mit Streifenshirt: der Kinderwagen läuft fröhlich vor ihnen her

sportliche Trainingshose liebt konservative, weiße Bluse und die metallic lila Sneakers schauen zu

Skinny Jeans und Oxfords

Dreitagebart, Lederjacke, Messengerbag, Blümchenshirt = *^^*~~

Kleid, schwarze Strumphose, Herrenjacke, silberne Turnschuhe gegen schwarzer Ansatz und missglückte Gelbblondierung = %$&$#@**???//

Buddy Holly Brille, weiße Converse, hellgraye Skinny Jeans, braune Wildlederjacke

schwarze Boots, schwarze Strumphose, braunes Kleid, Vintage Bag

Leo-Top, glänzende schwarze Leggings mit Knöpfen + billige Socken- (????!!!) Schuhe.

-Kreuzberg, 18.04.2011

Other Impressions

“Mother Mary, who conceived without sinning, please help me sin without conceiving” written on restroom door in a bar.

“I major in greek and latin. I am probably born in the wrong time. I even look like a Roman” american student in a bar

frische Blätter an den Bäumen und Mädchen mit Stiefeln = Frühling in Berlin

Hemden/Pullover plus Leggings plus Boots = beliebter Look

Graffiti, Street Art and more Graffiti

rosarote Wasserrohre machen tolle Bewegungen durch die ganze Stadt

Demos, Alternative, Linke, Stop capitalism, stop war, stop capitalism!

Besetzte Häuser sind cool.

Glasscherben überall auf den Straßen

Vintage (not Second Hand!) pro Kilo nur 14,99 

Das Holocaust Memorial: eines der beeindruckendsten Memorials, die ich jemals gesehen habe. Verschieden große, 2700 glatte Betonblöcke auf hügeligem Grund, schräg und gerade. Der Künstler hat zur Bedeutung gesagt: “Nothing”. Jeder kann damit machen was er will, hindurchschreiten, anfassen, laufen, gehen, von oben ansehen. 

Luxus Plattenbauten, Zuckerbäckerstil….was ist eigentlich Luxus?

oh, und sie haben ein gesamtes Markttor (das Markttor von Milet nämlich) im Pergamon Museum. Überhaupt sind die Museen in Berlin ziemlich cool: für 9,50 kann man sich ALLE Museen für 3 Tage ansehen (das schaffen auch Hardcore Museumsfans nicht)

Die Spree

Ich will zurück!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s