Ein Hut sagt mehr als 1000 Worte

…Und noch eine Mode-Weiterbildungsmöglichkeit in Wien. Am 30. Juni findet im Kunsthistorischen Museum eine Führung zum Thema Portraits und die Wirkung von Hüten statt. Gerade in diesem Jahr mit dem Royal Wedding und der allgemeinen Panik vor lichtbedingter Hautalterung empfiehlt es sich sehr sich auf diesem Gebiet weiterzubilden. Zwar leben wir leider in einer Zeit, in der die Wenigsten Hüten, den Respekt als Fashion Statement  und Bad-Hair Day Rettern zollen, den sie verdienen, aber im Grunde trifft es noch immer zu, dass man mit Hut immer gut gekleidet ist.

Hier,  geht’s zur genaueren Beschreibung und Anmeldung!

Und noch mehr Hüte gibt’s wahrscheinlich auch bei My Fair Lady in der Volksoper….

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s