Polaroids im WestLICHT

“Können wir noch irgendwo einen Polaroid Film kaufen” fragt mich mein Freund C. – im Juni 2011. Und dann muss ich auch noch mit von der Hitze zerflossenem Make up vor einer weißen Wand posieren, während er glücklich den teuren Film verknipst. 

Aber lustig sind sie ja schon und auch  gleich fertig und sogar – ist ja nicht selbstverständlich in unserer Digitalen Welt – zum angreifen. Und wahrscheinlich erleben sie ein richtiges Comeback. 

Später war ich dann auch, ebenfalls mit meinem Freund C. in der Polaroid (im)possible- Ausstellung im Westlicht, ein kleiner und feiner Ausstellungsraum für Photographie in Wien. Und siehe da auch Nouyoshi Araki, Helmut Newton und Lady Gaga griffen in jüngster Zeit zur Polaroid Kamera bzw. stellten sich vor sie. 

Die Ausstellung bietet aber auch Polaroids, praktisch von den Anfängen in den 60er und verschiedenste Formate, (bis zu 50 x 60) und vor allem verschiedenste kreative Wege mit diesem Medium/Gerät zu arbeiten. Für Photographie affine ist ein Nicht-Besuch sowieso ausgeschlossen aber die Ausstellung ist auch was für Leute, die sich nicht stundenlang im Museumsshop an Foto Büchern kleben. Selbst für weniger Kunst Interessierte ist einiges dabei. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s